Wohlbefinden in den Wechseljahren (1411-68)

Beendet

—————————————————————————-
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.

Wir können Ihnen aber ein Folgeseminar anbieten.
Hier können Sie buchen

—————————————————————————-

Steigerung des Wohlbefindens während der Wechseljahre

Der natürliche Lebenszyklus lässt jede Frau irgendwann in die Wechseljahre kommen, die jede von ihnen auf ihre ganz persönliche Weise erlebt. Während es für die Eine eine Zeit voller unangenehmer körperlicher Begleiterscheinungen ist, is es für die Andere eine Zeit des Wandels und der Entfaltung.

Viele Frauen erleben die Achterbahn der Hormone, wenn eine Hitzewelle der nächsten folgt, Stimmungsschwankungen und depressive Phasen das Leben beeinflussen, als anstrengend und unangenehm.

Was tun also, bei Schweißausbrüchen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder trockenen Schleimhäuten ?

Ich biete Ihnen in diesem Seminar wertvolle Informationen, sowie praktische Tipps, rund um das Thema „Frau in der Lebensmitte“:

• Die Wechseljahre – Der Beginn einer neuen Lebensphase
• Was geschieht in Ihrem Körper?

Der Zyklus: Hormonelle Veränderungen:
• Welche körperlichen Veränderungen können entstehen ?
• Der Einfluss der Ernährung auf Ihr Wohlbefinden

Die Bedeutung verschiedener Lebensmittel
• Hilfe aus der Natur
• Was Sie sonst noch tun können

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Referent

Seminarversicherung

Uhrzeiten

Von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarnummer1411-68
Beginn05.11.2014
Ende05.11.2014
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte0
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr145,00 € *

beendet