Wirkungsvolle Gesprächsführung mit Kollegen und Vorgesetzten (1502-61)

Beendet

Kommunikation ist die Grundlage unseres Lebens. Im Privat- und Berufsleben wollen und/oder müssen wir mit Menschen in Kontakt kommen und sprechen – eben “kommunizieren”. Wir wollen schließlich unser Anliegen vermitteln, unsere Interessen vertreten und uns durchsetzen. Missverständnisse oder Kommunikationsschwierigkeiten sind leider eher die Regel als die Ausnahme.

—————————————————————————-
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.

Wir können Ihnen aber weitere Führungsseminare anbieten.
Hier können Sie buchen

—————————————————————————-

Im Arbeitsalltag als auch im Privaten stellt uns das tägliche Miteinander immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit manchen Menschen verstehen wir uns anscheinend ohne Worte, mit anderen ist die Kommunikation eher anstrengend. Manche Gespräche empfinden wir als angenehm, in anderen Gesprächen fühlen wir uns total unwohl.

Wäre es nicht schön, wenn uns die Kommunikation leichter fallen würde?

In diesem 2-tägigen Seminar bekommen Sie die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Gesprächsführung zu schauen. Sie können sich über Ihre Erfahrungen austauschen und Ihr eigenes Kommunikationsverhalten reflektieren. Sie erfahren wichtige Grundlagen der Kommunikationspsychologie und nehmen Handwerkszeug mit, das Sie im Alltag hevorragend anwenden können.

Seminarinhalte:
• Was genau ist Kommunikation?
• Wie leicht es ist, sich miss zu verstehen …
• Sender und Empfänger im Dialog
• Achtung Körpersprache! – „Die Zunge kann lügen, der Körper nicht.“
• Alles eine Frage der Einstellung!?
• Richtig verstehen und verstanden werden
• Die verschiedenen Ebenen einer Nachricht
• Gesprächstechniken für mehr Souveränität
• Professioneller Umgang mit Kritik

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Uhrzeiten

Samstag, 07.02.2015 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Sonntag, 08.02.2015 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Pro Tag wird es zwei Kaffeepausen á 15 Minuten und eine Mittagspause á 60 Minuten geben.

Seminarnummer1502-61
Beginn07.02.2015
Ende08.02.2015
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr495,00 € *
Besonderheiten

Für die Teilnahme können 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet