Vortrag: Umgang mit neurologisch Erkrankten (1411-88)

Beendet

Vortrag: Wir sitzen alle in einem Boot – Umgang mit neurologisch Erkrankten

—————————————————————————-
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.

Wir können Ihnen aber ein Folgeseminar anbieten.
Hier können Sie buchen

—————————————————————————-

Eine neurologische Erkrankung bedeutet für den Betroffenen in der Regel einen deutlichen Einschnitt in seinem bisherigen Leben. Es kann zu einer vorübergehenden oder aber auch zu einer langfristigen Veränderung seiner Lebenssituation führen.

Neurologische Erkrankungen gehen mit psychischen Begleiterscheinungen einher, die sich auf das gesamte Umfeld der Betroffenen auswirken (Psychotrauma). Während diese Probleme bei den Betroffenen und ihren Angehörigen häufig den gesamten Alltag verändern, bergen sie für medizinische Fachangestellte oft das Problem, wie groß die Nähe zu den Betroffenen und ihren Angehörigen sein darf und wie groß die Distanz sein sollte.
Am Beispiel der Bereiche „Wachkoma“ und Dysphagie (Schluckstörung) wird die „große Frage“ zur Psyche der Beteiligten aufgeworfen: Wie geht es wem und warum? Von diesem Punkt aus werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch im Alltag mit schwierigen psychischen Situationen umgegangen werden kann, sodass insgesamt eine sinnvolle und förderliche Atmosphäre zur Heilung entsteht – professionell wie privat.
Der Vortrag wird Fragen aufwerfen und zum Nachdenken anregen – und Denkmöglichkeiten aufzeigen, die den Alltag erleichtern können.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Uhrzeiten

Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Seminarnummer1411-88
Beginn12.11.2014
Ende12.11.2014
Unterrichtseinheiten2
Fortbildungspunkte0
VeranstaltungsortHannover
Seminargebührkostenlos
Besonderheiten

Für die Teilnahme können 2 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bei diesem Kurs sind keine bestimmten Qualifikationen notwendig. Der Kurs richtet sich an Therapeuten / Therapeutinnen aller Art, sowie Pflegekräfte, Betroffene und Angehörige.

beendet