Vortrag: Osteopathie nach der Manufit-Methode (1703-139)

Beendet

—————————————————————————-
———————————————
Dieser Vortrag ist leider bereits beendet.

Buchen Sie schon jetzt Ihr nächstes Modul – Hier finden Sie alle Termine rund um die Osteopathie-Ausbildung nach der Manufit-Methode!
———————————————
—————————————————————————-

Manufit – Wie bringe ich meinen Körper ins „Lot“
(Systemische Osteopathie nach Dr. med. Anton Hack)

Die Erfahrungen der Manuellen Medizin zeigen, dass nicht nur degenerative Veränderungen Ursache der Beschwerden am Bewegungsapparat sind, sondern auch funktionelle – d.h. behandelbare-Bewegungseinschränkungen der Gelenke verantwortlich sein können.

Ziel der Behandlung ist es, das Becken gerade zu stellen, die Wirbelsäule ins Lot zu bringen, Verspannungen zu lösen, Bewegungseinschränkungen der Gelenke und Gelenksasymmetrien zu beseitigen, also einen harmonischen Zustand wieder herzustellen.

Im Anschluss der theoretischen Einführung besteht die Möglichkeit einer Demonstration der Behandlungsweise mit Manufit.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Uhrzeiten

Donnerstag, der 30.03.2017 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Seminarnummer1703-139
Beginn30.03.2017
Ende30.03.2017
Unterrichtseinheiten2
Fortbildungspunkte0
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
0,00 € *

beendet