Umgang mit ADHS Kindern (1504-44)

Beendet

—————————————————————————-
Leider ist dieser Workshop schon beendet.

Aktuelle Seminarangebote rund um die Arbeit mit ADHS-Kindern und vieles mehr finden Sie HIER.
—————————————————————————-

Der Umgang mit ADHS Kindern stellt viele Erwachsene immer wieder vor große Herausforderungen.

Mit ihrer motorischen Unruhe, Unkonzentriertheit und Impulsivität fordern sie eine hohe Aufmerksamkeit.

Für alle Beteiligten heißt dies:
*A*ufmerksam
*D*ifferenziert
*H*inschauen und
*S*püren.

Jungen sind von dieser Problematik häufiger betroffen, für alle Kinder gilt aber dennoch: ADHS ist nicht gleich ADHS.

In diesem Seminar geht es darum, in welchen konkreten Bereichen sich bei einem Kind
*A*uffälligkeiten
*D*efizite
*H*indernisse, aber auch
*S*tärken zeigen.

Wie können diese Kinder optimal unterstützt und begleitet werden?
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen eine differenzierte Wahrnehmung und der Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Literaturempfehlung

Dieter Krowatschek: ADS und ADHS, Materialien für Schule und Therapie, Borgmann-Verlag

Uhrzeiten

Von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Es wird eine Mittagspause á 30 Minuten geben.

Seminarnummer1504-44
Beginn21.04.2015
Ende21.04.2015
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr199,00 € *
Besonderheiten

Für die Teilnahme können 7 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Frühbucherrabatt bis zum 24.02.2015 – Statt 199,00 € nur 145,00 € zahlen.

beendet