Therapie bei ALS - Amyotrophe Lateralsklerose (2111-100)

nicht mehr buchbar

ALS – Amyotrophe Lateralsklerose

In Kooperation mit den erfahrenen Dozenten Sabine & Hans Lamprecht aus der Praxis für Physiotherapie und Neurorehabilitation HSH Lamprecht bieten wir diese Fortbildung im Bereich der Neurologie an.
Die Erkrankung ALS stellt Therapeuten vor eine große Herausforderung. Fundiertes Wissen gibt die Sicherheit ALS Patienten in allen Phasen der Erkrungkung effektiv zu begleiten und zu beraten.

Erweitern Sie ihr Fachwissen zur ALS, Amyotrophen Lateralsklerose, in der physiotherapeutischen Behandlung. Nutzen Sie Therapieansätze zur Verbesserung der Lebensqualität Ihrer Patient*innen.

Amyotrophe Lateralsklerose ALS

ALS ist eine progressive degenerative Erkrankung des 1. und/oder 2. motorischen Neurons. Die Symptomatik unterscheidet sich je nach Form der Erkrankung; u.a. treten Faszikulationen, Paresen, Muskelatrophie & periphere Atemlähmung auf. Bislang gibt es keine kausale Therapie, lediglich eine medikamentöse Verzögerung der Progression ist möglich.

Lernziele:
Fundiertes und aktuelles Wissen über die Erkrankung und ihrer verschiedenen Formen aneignen
Erkennen der krankheitspezifischen Einschränkungen
Moderne Behandlungsansätze entsprechend der Krankheitsphasen kennenlernen

Kursziele:
Richtige Einschätzung der Therapieoptionen
Erkennen der ALS Phasen und deren therapeutischen Notwendigkeiten
Fundiertes Wissen rund um das Krankheitsbild erlangen
Richtige Hilfsmittelversorung zum richtigen Zeitpunkt wissen

Lehrplan:
Hintergründe und Phasen und der Formen der Erkrankung
Krankheitsspezifische Einschränkungen
Hilfsmittelversorgung
Interdisziplinäre Therapieansätze ( Schlucken, Sprache, Atmung, Feinmotorik,ADL´s )

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Physiotherapeuten
Medizinische Fachberufe
Therapeutische Berufe

Referent

Team Lamprecht

Uhrzeiten

Mittwoch, 03.11.2021 von 09.00 – 17.00 Uhr.

Seminarnummer2111-100
Beginn03.11.2021
Ende03.11.2021
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
155,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 10,00 € für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

nicht mehr buchbar