Systemische Aufstellungen in Pflege und Therapie (2111-182)

Beendet

Systemische Aufstellungen für die Pflege und medizinische Therapie
In diesem Seminar gehen wir in die Praxis. Sie haben hier die Möglichkeit, eigene Themen und auch supervisorische Fälle aufzustellen.
Und wir alle lernen daraus!

als Bildungsurlaub anerkannt
Die Veranstaltung ist in Niedersachsen unter der VA-Nr. 20-103618-81 als Bildungsurlaub anerkannt.
Informationen über die Anerkennung in weiteren Bundesländern finden Sie hier.

Zielgruppe

Ärzte
Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Psychologen
Sozial- u. Erziehungsberufe
Praxisinhaber / Führungskräfte
Lehrer / Pädagogen
Therapeutische Berufe
Heilpraktiker/in Psychotherapie
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen
Interessierte
Begleitender Dienst

Referent

Lockert, Marion

Literaturempfehlung

Weber, Dr. Gunthard: Zweierlei Glück
Kutschera, Dr. Ilse: Krankheitssymptome und Familienstellen
Aufstellerverbände: www.familienaufstellung.org, www.infosyon.com

Uhrzeiten

Dienstag, der 16.11.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch, der 17.11.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag, der 18.11.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr

Seminarnummer2111-182
Beginn16.11.2021
Ende18.11.2021
Unterrichtseinheiten24
Fortbildungspunkte24
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
625,00 €*
Besonderheiten

Ausgewiesener Seminarpreis zzgl. 20 € Schutzgebühr Skript und Seminarunterlagen.
In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks.
Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet