Seminarleiter Stressbewältigung (2109-80)

Beendet

Ihre Fortbildung “Seminarleiter Stressbewältigung” am Leibniz Kolleg Hannover.

Stress ist eine Alltagserscheinung. Ein über einen längeren Zeitraum aufrecht erhaltenes hohes Stressniveau, das nicht hinreichend abgebaut wird, kann negative gesundheitliche Konsequenzen nach sich ziehen.
Als Seminarleiter für Stressbewältigung vermitteln Sie anderen die Fähigkeit zum Umgang mit stressigen Situationen. Die Weiterbildung vermittelt die kognitiven, instrumentellen, sowie regenerativen Stressbewältigungsmethoden nach Prof. Dr. Kaluza. Sie erhalten eine Vielzahl von Werkzeugen auf den verschiedenen Ebenen der Stressbewältigung.

als Bildungsurlaub anerkannt
Die Veranstaltung ist in Niedersachsen unter der VA-Nr. B21-105605-91 als Bildungsurlaub anerkannt.
Informationen über die Anerkennung in weiteren Bundesländern finden Sie hier.

Seminarinhalte
Stressanalyse
• Das Phänomen “Stress”
• Stressauslöser: Wo beginnt Stress?
• Welche Arten von Stress gibt es?
• Stress und seine körperlichen und psychischen Auswirkungen
• Stressanalyse – Instrument zur Stressbewältigung
• Das Burn-out-Syndrom Grundlagen der Stressbewältigung
• Kurzfristige und langfristige Techniken
• Systematischer Stressabbau
• Problemlösetechniken
• Wirkungsweisen verschiedener Entspannungstechniken
• Gruppen- und Einzelcoaching zur Stressbewältigung
• Erarbeitung eines persönlichen Gesundheitsprojekts

Präsentationstechniken
Planung und Gestaltung von Seminaren für Stressbewältigung
Wirkungsvoll präsentieren
Durchführung einer Lehrprobe

Ergänzungsmodule
Genusstraining
Achtsamkeitstraining
Zeitmanagement

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfungsleistung ab, diese ist verpflichtend.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei diesem Kurs auf maximal 8 beschränkt ist. Dadurch wird gewährleistet, dass das Erlernte optimal umgesetzt wird und die Teilnehmenden in der kleinen Gruppe erste Erfahrungen sammeln können.

Zielgruppe

Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Trainer / Ausbilder
Sozial- u. Erziehungsberufe
Lehrer / Pädagogen
Therapeutische Berufe
Erzieher/in (Staatlich anerkannt)
Heilpraktiker/in Psychotherapie
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen

Referent

Ludwig, Silke

Uhrzeiten

Montag, 30.08.2021 von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Dienstag, 31.08.2021 von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch, der 01.09.2021 von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Seminarnummer2109-80
Beginn30.08.2021
Ende01.09.2021
Unterrichtseinheiten32
Fortbildungspunkte32
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
399,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 20,00 € für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet