Rückenschul-Refresher: Rücken Yoga (1703-113)

Beendet

________________
Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar.
Weitere Termine & Informationen finden Sie auf unserer Info-Seite zum Thema “Sport und Fitness”.
_________________

Yoga ist eine wahrscheinlich über 5000 Jahre alte indisch-philosophische Lehre. Bereits in der dravidischen Kultur (ca. 3000 Jahre v. Chr.) wurde vermutlich Yoga gelehrt. Mit Aufzeichnungen ist Yoga seit Patanjali (irgendwann zwischen 200 v. Chr. und 400 n. Chr.) belegt.

Yoga ist kein Sport sondern ein Weg.

Der Körper und die Sinne sollen kultiviert, der Verstand verfeinert und Körper-Geist-Seele zur Ruhe kommen. Die mittlerweile weit verbreiteten Yoga-Übungen sind (nur) einer von 8 Aspekten auf dem Yoga-Weg.

Einen Einblick, was Sie in diesem Kurs erwartet zeigt Ihnen dieses Video:

Rücken Yoga ist gekennzeichnet durch das Beibehalten des ganzheitlichen Konzeptes von Yoga unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen an ein rückenschonendes Körpertraining. Eine Rücken Yoga Stunde bedeutet:
Ankommen • Wahrnehmen • Mobilisieren • Kräftigen • Stabilisieren • Dehnen • Atmen • Entspannen • Innere Einkehr.

RückenYoga eignet sich:
- zur Vorbeugung und Beseitigung von Rückenproblemen Erlangung von körperlicher Geschmeidigkeit und vitaler Kraft
- zur Harmonisierung des Geistes
- zur Verbesserung des eigenen Körpergefühls

Dieser Basiskurs richtet sich an Einsteiger, Praktizierende oder Liebhaber dieser traditionellen Lehre.

Inhalte:

• 8 Teile einer Rücken Yoga-Stunde (8-gliedriger Yoga-Weg)
• 6 Asanas (Gesunder Rücken)
• 1 Yoga-Übungsfolge (Gesunder Rücken)
• Bewegungsprinzipien im Rücken Yoga
• Theoretische Aspekte: Yoga
• Rücken Yoga in Kursen / Einzelbehandlungen

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Uhrzeiten

Freitag, der 24.03.2017 von 13.00-20.00 Uhr
Samstag, der 25.03.2017 von 09.00-17.00 Uhr

Seminarnummer1703-113
Beginn24.03.2017
Ende25.03.2017
Unterrichtseinheiten20
Fortbildungspunkte20
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
210,00 € *
Besonderheiten

Bitte bringen Sie sich bequeme Kleidung mit.

• Für die Teilnahme können 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich examinierte Pflegekräfte die Punkte nutzen können.

beendet