Ressourcenorientierte Beratung und Gesprächsführung (2006-143)

Beendet

Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung – Kompetenz in der Kommunikation

Dieses Seminar wurde erfolgreich beendet.
Weitere Termine zur Persönlichkeitsentwicklung finden Sie hier.

Die Fähigkeit, Gespräche richtig zu führen und Menschen zu motivieren an ihrem Potential zu arbeiten, ist in beruflicher wie privater Hinsicht ausschlaggebend für Erfolg und Weiterentwicklung.
Unabhängig vom Gesprächsthema, reagieren Menschen positiv, wenn sie auf ihre Stärken und Ressourcen angesprochen werden.

Die Ihnen hier vorgestellte Gesprächsführung basiert auf langjährig bewährten und praxisnahen Kommunikationskonzepten aus dem Bereich der Lösungsorientierten Beratung der Motivierenden Gesprächsführung MI und dem Gesprächsmodell von Schulz von Thun, mit dem Schwerpunkt Motivation.
Es ist eine Methode, die darauf abzielt, Lösungen zu erarbeiten und Ressourcen zu aktivieren. Der Beratungsansatz bietet für das große Spektrum der Kommunikation vielfältige Interventionsmöglichkeiten und ist bei regelmäßigem Üben gut zu erlernen.

Ergänzt wird der Beratungsansatz durch neue Erkenntnisse der Kognitionsforschung zur Wirkungsweise von Wörtern.

Inhalt

  • Grundlagen der Ressourcenorientierten Gesprächsführung
  • Gesprächsaufbau, positive Verstärkung
  • Überblick zur Fragetechnik
  • Aktives Zuhören
  • Change talk- Selbstmotivierende Sprache
  • Arbeit mit Ressourcen: Was sind Ressourcen, wie finde ich sie?
  • Die vier Seiten einer Nachricht (Schulz von Thun)
  • Gesprächstraining
  • Integration von lösungsorientierten Strategien in die berufliche Praxis – Fallbeispiele

Methodik
Kurzvortrag, praktische Übungen in Kleingruppen, aktuelle Fallbeispiele

Zielgruppe

Alle medizinisch, therapeutische und pädagogische Berufe sowie Pflegeberufe

Uhrzeiten

Sonntag, der 14.06.2020 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Seminarnummer2006-143
Beginn14.06.2020
Ende14.06.2020
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr145,00 €*
Besonderheiten

*inkl Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

beendet