Progressive Muskelrelaxation Seminarleiter (1903-16)

Beendet

Ausbildung Seminarleiter Progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Dieser Termin hat bereits stattgefunden – weitere spannende Themen sowie zukünftige Termine zur Progressiven Muskelrelaxation finden Sie hier.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen
Lehrer / Pädagogen

Uhrzeiten

Montag, der 11.03.2019 von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr.
Dienstag, der 12.03.2019 von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr.
Mittwoch, der 13.03.2019 von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr.
Donnerstag, der 14.03.2019 von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

Seminarnummer1903-16
Beginn11.03.2019
Ende14.03.2019
Unterrichtseinheiten32
Fortbildungspunkte32
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
425,00 € *
Besonderheiten

Zzgl. 15,- € Skriptgebühr.

Die mit dieser Ausbildung erworbene Qualifikation entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit werden die absolvierten Unterrichtseinheiten unter der Maßgabe einer Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) grundsätzlich anerkannt.

Für die Teilnahme können 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Kontraindikationen: (bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt)
Posttraumatische Belastungsstörungen
Herz-/Kreislauferkrankungen
Aneurysma der Bauchaorta
Muskelrheuma(im Schub)
Gelenkerkrankungen (z. B. Arthritiden)
Hexenschuss, Bandscheibenvorfälle, Muskelentzündungen (Myositis)
Schwere Zwangszustände, hypochondrische und paranoide Zustandsbilder
Schwere Bewusstseinstrübungen (z. B. durch sedierende Psychopharmaka)
Z. n. OPs, Lähmungen oder Verletzungen PMR möglich, Übungen sollten aber individuell angepasst und auf jeden Fall mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden.

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei diesem Kurs auf maximal 8 beschränkt ist. Dadurch wird gewährleistet, dass das Erlernte optimal umgesetzt wird und die Teilnehmenden in der kleinen Gruppe erste Erfahrungen sammeln können.

beendet