Onkologische Hautberatungs-Apotheke (2007-88)

Beendet

ONKOLOGISCHE-HAUTBERATUNGS-APOTHEKE
Diese Fortbildung ist bereits beendet.

Alle weiteren Termine finden Sie hier.

Für Prävention und Gesundheitsförderung
Anhand der zunehmenden Krebserkrankungen sind inzwischen nicht nur Zytostatika herstellende Apotheken bei der onkologischen Hautberatung gefordert, sondern auch alle Vor-Ort-Apotheken gefragt!
Der Bedarf ist laut dkfz da, eine anonyme Befragung in Deutschland hat ergeben, dass bei 316 onkologischen Patienten zwischen 65 und 74 Jahren, 80% ihre Medikamente aus Ihrer Stammapotheke beziehen.
Bei einer Befragung von 160 Patienten ob sie eine hilfreiche Information für die Hautnebenwirkungen durch Zytostatika in Ihrer Apotheke erhalten haben, waren bei 90% keine hilfreiche Auskunft zu verzeichnen!
Umso wichtiger ist es, am Ball zu bleiben und den Wissensvorsprung kontinuierlich anzupassen. Die Stärke der Vor-Ort-Apotheke liegt ganz eindeutig in der persönlichen Kundenbeziehung und der kompetenten Beratung!

Ziel des Seminars:

Ziel des Seminars ist es eingehende Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen in den Bereichen onkologische Hautveränderung unter Einnahme von verschiedenen Zytostatika zu erwerben und onkologische Kunden ganzheitlich beraten zu können!

Seminarinhalte:
  • Chemotherapie und Strahlentherapie – Auswirkung auf die Haut
  • Das Hand und Fußsyndrom 1-3 Besprechung/ Einteilung der Härtegrade
  • Die HFS -Profilaxe
  • Kosmetische Behandlungspläne Anleitung für die Patienten Heimversorgung mittels dem desiderm®–Hautpflege Plan
  • Produktschulung Vorstellung der therapiebegleitenden desiderm® – Germany – Produkte
  • Patientengerechtes Hygienemanagement
  • Onko-Akne und Tomi Behandlungen desiderm® – Germany Behandlungspläne
  • Einweisung in die Informationsvermittlung an der Beratungstheke

Zielgruppe

Apotheker / Apothekenpersonal
PTA / PKA , Apotheken-Mitarbeiter

Uhrzeiten

Sonntag, der 19.07.2020 von 09.00 – ca. 17.00 Uhr.

Seminarnummer2007-88
Beginn19.07.2020
Ende19.07.2020
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr390,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 40 € für Skript, DVD, Produkt–Proben, Hautpflegeplan.
In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

beendet