Onkoflage® – Visagistin mit Zertifikat (2010-81)

nicht mehr buchbar

Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar. Weitere Kurse finden Sie hier.

In diesem Seminar geht es nicht um „Smokey Eyes“ oder ein klassisches Make-up, sondern vielmehr um das „rekonstruierte Ich“ von onkologisch veränderter Haut.
Wenn Augenbrauen und Wimpern fehlen und Narben den Mundwinkel in eine unnatürliche Form ziehen, oder Narben mit Einsenkung und leichten Vertiefungen ausgeglichen werden, dann kommt die Onkoflage® Technik zum Einsatz.

Das Seminar Onkoflage® richtet sich speziell an bereits ausgebildete Onkologische Kosmetiker/-innen,aber auch an Make-up interessierte Kosmetiker/-innen, welche das Coverup der Narbenbehandlung bei onkologischen Kunden noch gezielter anwenden wollen.
Da chemotherapierte Haut besondere Pflege und Fürsorge bedarf, kommen mineralische Produkte und vegane Pinsel hier zum Einsatz.

Onkoflage® – die Kerninhalte der Fortbildung

Theorie
Onkologie
Dermatologie (verschiedene Hauttypen nach der Chemotherapie)
Vegane Kosmetik
Wirkstoffkunde und Materialkunde von Mineralischen Erzeugnissen

Praxis
vorbereiten der Haut/Creme-Base
vertuschen-ausgleichen-modellieren
Narben-Coverup/ Rebuild
Licht & Schatten
eyes – define (herstellen von Augenbrauen, Wimpern setzen)
Lippen-Contouring

Zielgruppe

Kosmetikerin
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen

Referent

Schmid-Siklic, Kerstin

Uhrzeiten

Samstag, 24.07.2021 von 09.00 – ca. 17.00 Uhr
Sonntag, 25.07.2021 von 09.00 – ca. 17.00 Uhr

Seminarnummer2010-81
Beginn24.07.2021
Ende25.07.2021
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr795,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 60,00 € für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

nicht mehr buchbar