Musik bei Demenz im Pflegealltag (2111-153)

Beendet

Licht im Meer des Vergessens – Musik als Schlüssel zur Seele des Menschen

Musik in der Begleitung demenziell veränderter (oder: desorientierter) Menschen
In diesem Seminar mit Anke Feierabend lernen Sie, wie Sie Musik im Pflegealltag gezielt zur Freude und Entspannung der Betroffenen einsetzen können und sich selbst damit die Arbeit erleichtern.

Zielgruppe

Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Patienten / Angehörige
Trauerbegleiter u. Seelsorger
Therapeutische Berufe
Betreuungskräfte / Alltagsbegleiter
Interessierte
Begleitender Dienst

Referent

Feierabend, Anke

Uhrzeiten

Dienstag, 30.11.2021 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Seminarnummer2111-153
Beginn30.11.2021
Ende30.11.2021
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
149,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 10,00€ für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet