Logopädische Anwendungen mit dem Novafon (2005-180)

Beendet

Lokale Vibrationstherapie mit dem Novafon

Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar.
Weitere Kurse finden Sie hier.

Mehr Erfahrung und Wissen in der fachspezifischen Anwendung des NOVAFONs sowie in der Vibrationstherapie geben Ihnen mehr Sicherheit in der Anwendung und erhöhen den Behandlungserfolg.
Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten werden vor allem durch praktische Übungen und Fallbeispiele aus der Praxis vermittelt.
Die Fortbildung ermöglicht zudem einen praxisnahen Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Lernziele
Kenntnis über die Wirkweise des Novafons
mehr Sicherheit in der Anwendung
erhöhter Behandlungserfolg
erweitertes logopädisches Anwendungsspektrum

Inhalte
Vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse durch den Einsatz des NOVAFONs für verschiedene Körperbereiche (Hände/Füße, Rücken, Schulter-Nacken, vorderer Hals/Kehlkopf, Mundboden, Kaumuskulatur, mimische Muskulatur), die für die Behandlung von unterschiedlicher logopädischer Störungsbilder wichtig sind:
funktionellen und/oder organischen Dysphonien (auch Recurrensparesen)
Z.n. Tumorresektionen und Neck dissektion, Z.n. totaler Laryngektomie
Dysphagien/myofunktionellen Störungen
Trismus/Kieferklemme und Bruxismus/Zähneknirschen
fazialen Paresen
Dyslalien, sensorischen Integrationsstörungen bei Kindern

Des Weiteren beinhaltet diese Fortbildung
Aufbau und die Wirkungsweise des NOVAFONs
Grundlagen der lokalen Vibrationstherapie
Kontraindikationen für den Einsatz
Einführung der verschiedenen Aufsätze (Teller, Kugel, Magnet, Reha-Set, Sensi-Roller) mit ihrer grundsätzlichen Handhabung das Einbinden in die logopädische Arbeit
Körperarbeit und Palpation des Muskelstatus und Anwendung des NOVAFONs in logopädische Übungen

Trainingsmethode
Theorie-Input, viel praktische Anwendung in Paarübungen unter Supervision (sofern möglich, bitte eigenes NOVAFON-Gerät mitbringen!), ggf. Einbindung von Patientenbeispielen und viele praktische Tipps aus dem eigenen Erfahrungsschatz

Zielgruppe

Logopäden / Sprachtherapeuten / Linguisten

Uhrzeiten

Mittwoch, der 25.11.2020 von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Seminarnummer2005-180
Beginn25.11.2020
Ende25.11.2020
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
149,00 €*
Besonderheiten

*inkl Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

beendet