K-Taping Pädiatrie (2003-08)

Beendet

Profitieren Sie in Ihrer Fortbildung “K-Taping® Pädiatrie” im Leibniz Kolleg Hannover von der jahrelangen Erfahrung der K-Taping® Academy.

Diese Fortbildung ist bereits beendet.

Weitere Kurse zum Thema K-Taping findet Sie hier.

In diesem Kurs sind Patientenvorstellung vorgesehen, um die speziellen Bedürfnisse beim Einsatz der K-Taping® Therapie bei Kindern besser erlernen zu können.
Der Kurs “K-Taping Pädiatrie” bezieht sich auf die Behandlung von Kindern in der Zeit ab der Geburt (Frühchen) bis zum Alter von 14 Jahren.

Theorie
Grundlagen der K-Taping® Therapie. Die 4 Anlagetechniken, Anwendung der Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, Cross-Taping

Praxis
Anwendung der K-Taping® Therapie anhand vieler Krankheitsbilder für Muskel-, Ligament-, Korrektur und Fascienanlagen sowie Lymphanlagen.

Unter anderem werden folgende Indikationsanlagen vorgestellt:
Spina bifida, Folgen der Nabelschnurumschlingung, Knickfuß, Genu recuvatum, Arthrogryposis multiplex congenita, Korrektur Fuß, Klumpfuß, Plexusparese, Haltungsmangel, Beinachsenkorrektur, Aufrichtung, Hemiparese.

Sie möchten noch weitere Angebote der K-Taping® Academy kennenlernen oder Behandlungsmöglichkeiten miteinander kombinieren? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Kurse:
K-Taping Academy

Teilnahmevoraussetzung: Eine abgeschlossenen therapeutische oder medizinische Ausbildung.

Zielgruppe

Ärzte
Heilpraktiker/in
Hebammen
Masseure / medizinische Bademeister
Medizinische Fachberufe
Therapeutische Berufe
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen

Uhrzeiten

Freitag, der 26.06.2020 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Samstag, der 27.06.2020 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Seminarnummer2003-08
Beginn26.06.2020
Ende27.06.2020
Unterrichtseinheiten18
Fortbildungspunkte18
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr375,00 €*
Besonderheiten

*In der Kursgebühr ist das umfangreiche Farbskript sowie das K-Tape und Crosstape für die praktischen Übungen enthalten. In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden -> weitere Informationen / Voraussetzungen finden Sie HIER. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich examinierte Pflegekräfte die Punkte nutzen können.

beendet