K-Taping Basic Grundlagentechniken 1405-24

Beendet

—————————————————————————
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar. Wir können Ihnen aber unsere Folgeseminare im K-Taping anbieten:
K-Taping Care Plus
K-Taping Pro (für Ergotherapie)
K-Taping für Logopäden
K-Taping Pädiatrie
K-Taping für Gynäkologen und Hebammen
—————————————————————————-

Der K-Taping® Basic-Kurs und der K-Taping Advanced Kurs beeinhaltet zusammen die Inhalte des K-Taping Pro Kurses. Auf Grund der Nachfrage von vielen Interessenten die Inhalte des K-Taping Pro Kurses zu erlernen, ohne Verlust an Arbeitszeit, haben wir den Kurs auf zwei Wochenenden verteilt. Sie erlernen an beiden Wochenenden zusammen die gesamten Inhalte des K-Taping Pro Kurses und können nach erlernen der Grundanlagetechniken und Einsatz in Ihrer Praxis im Advanced Kurs noch gezielt Fragen zu Ihrer Therapie zu stellen.

Theorie:
Grundlagen der K-Taping® Therapie. Die 4 Anlagetechniken, Anwendung der Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, Cross-Taping

Praxis:
Anwendung der K-Taping® Therapie  für Muskel-, Ligament-, Korrektur und Fascienanlagen. Erste Indikationsanlagen wie Epicondylitis, Sinusitis, Schulterkorrektur, Bizepssehnenreizung, Muskelfaserriss, Hallux valgus. Cross-Taping Therapie.

Zielgruppe

Ärzte
Ergotherapeuten
Physiotherapeuten

Referent

Gender-Hinweis

Uhrzeiten

Seminarnummer1405/24
Beginn17.05.2014
Ende18.05.2014
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr
Besonderheiten

Teilnahmevoraussetzung:
Therapeutische/ medizinische Ausbildung

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

beendet