Geriatrische Rehabilitation - Effektiv therapieren in der Geriatrie (2007-38)

Beendet

Geriatrische Rehabilitation

Dieses Seminar ist bereits beendet.

Weiter Termine finden Sie hier.

In Kooperation mit den erfahrenen Dozenten Sabine & Hans Lamprecht aus der Praxis für Physiotherapie und Neurorehabilitation HSH Lamprecht bieten wir diese Fortbildung im Bereich der Geriatrie an.

Durch die demographische Entwicklung werden wir immer häufiger mit den spezifischen Problemen älterer Menschen konfrontiert. Dazu gehört häufig Multimorbidität. Dabei können Sturzgefährdung, Gangschwierigkeiten und auch Demenzen große Probleme darstellen. Wichtig sind dabei auch die immer häufiger werdenden degenerativen Erkrankungen und deren Verlauf zu kennen, um dann auch spezifisch therapieren zu können. In diesem Kurs werden effektive und evidenzbasierte Vorgehensweisen aufgezeigt und besprochen.

Lernziel:

Die einzelnen Komponenten der Sturzprophylaxe kennen
Umgang und motorische Rehabilitation bei Patienten mit Demenzen
Überblick über die häufigsten degenerativen Erkrankungen
Ganganalyse und Gangrehabilitation

Seminarinhalte:
  • Geriatrische Rehabilitation erfolgreich gestalten
  • Demenzformen
  • Effektive Sturzprophylaxe
  • Effektives Gangtraining bei älteren Menschen
  • Wichtige motorische Therapieansätze in der Geriatrie
  • Evidenzbasierte Therapieansätze

Videobeispiele und ein umfangreiches Skript verdeutlichen die Therapieansätze bei verschiedenen Patienten

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Physiotherapeuten
Ärzte
Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Therapeutische Berufe
Präventologen
Sporttherapeuten

Uhrzeiten

Donnerstag, der 02.07.2020 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Seminarnummer2007-38
Beginn02.07.2020
Ende02.07.2020
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr160,00 € *
Besonderheiten

*Zzgl. 20,00 € für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet