Ganzheitliches Kompetenztraining für Führungskräfte (2104-58)

Beendet

Leider ist dieser Kurs nicht mehr buchbar. Aber hier finden Sie weitere interessante Seminarangebote.

Ausbildungsinhalte

Modul 1: Zentrale Führungskompetenzen – worauf ist in der Führung zu achten
•Das Big-Five-Modell der Persönlichkeitspsychologie
•Kompetenzen im Umgang mit Herausforderungen
•Kompetenzen im Umgang mit Menschen
•Kompetenzen im Bereich von Einstellungen
•Kompetenzen im Bereich Selbstmanagement
•Entspannungsverfahren:
oAutogenes Training nach Schultz
oProgressive Muskelrelaxation nach Jacobson
oBody Scan

MODUL 2: Agile Unternehmensführung auf Basis des OKR-Frameworks (OKR = Objectives und Key-Results)
•Erfolgreicher führen in einem komplexen und dynamischen Umfeld
•Methodik zur Entwicklung von Vision, Jahres- und 3 Monatszielen
•Architektur von Zielsystemen Ableiten eines hierarchiestufen-übergreifenden Zielsystems
•Dezentralisierung von Entscheidungsprozessen zur Erhöhung der Anpassungsfähigkeit und Verbesserung der Mitarbeitermotivation
•Mindfulness Based Stress Reduction – MBSR nach Prof. Jon Kabat Zinn Bewusstseins-Managements durch Erhöhung der Selbststeuerungsfähigkeit für die eigene Aufmerksamkeit.

MODUL 3: Nutzung der OKR-Methode in Kombination mit Shopfloor-Management zur Erhöhung der Umsetzungsstärke in ihrem Verantwortungsbereich
•Führungstools zur erfolgreichen Umsetzung von Strategien
•Führungstools zur Erhöhung der Zielerreichung im Tagesgeschäft
•Nachhaltige Verankerung von Veränderungsprozessen im Unternehmensalltag
•Aufbau von Strukturen für bessere Entscheidungen, Korrektur- und Lernprozessen in der Unternehmensführung
•Beteiligung und Motivation von Mitarbeitern in Veränderungsprozessen
•Methodik für Zielvereinbarungen und Leistungsbewertungen

Modul 4: Performancesteigerung von Mitarbeitern und Teams durch überzeugende und motivierende Kommunikation
•Unterschiedliche Arten von Mitarbeitergesprächen
•Richtig Feedback geben
•Situative Führung bei unterschiedlichen Gesprächsanlässen
•Durchführen von Zielvereinbarungs-/ Leistungsbewertungs-Gesprächen
•Leiten von konfliktreichen Teamgesprächen
•Umgang mit kritischen Kunden
•Überzeugend vortragen
•Basisregeln und persönliche Wirkung digitaler Kommunikation

MODUL 5: Mein Führungsverhalten –wie ich in unterschiedlichen Situationen führe
•Erkennen von unterschiedlichen Situationen und deren Anforderungen an das Führungsverhalten
•Flexibel führen in unterschiedlichen Situationen
•Steigerung der Effizienz durch Förderung von Kreativität
•Lateral Leadership
•Mindful Leadership – Achtsame Führung
Hier gilt es Blockaden und verhärtete Einstellungen zu beseitigen, Energien freizusetzen, wieder bewegbar zu werden, zielklar, lösungsorientiert und positiv private, berufliche und soziale Visionen zu verwirklichen.

MODUL 6: Mein Führungsleitbild – durch Feedback und Selbstreflektion das eigene Führungsleitbild entwickeln
• Führung in erfolgreichen Unternehmen
• Führungsansätze aus der positiven Psychologie
• Top Motivatoren für Mitarbeiter – Ergebnisse weltweiter Studien
• Mein derzeitiges Führungsprofil bezogen auf zentrale Kompetenzen
• Entwicklung eines persönlichen Leitbildes zur Mitarbeiterführung
• Entwicklung eines persönlichen Leitbildes zur strategischen Führung des eigenen Verantwortungsbereiches

Zielgruppe

Ärzte
Heilpraktiker/in
Medizinische Fachberufe
Trainer / Ausbilder
alle aus dem Gesundheitswesen
Sozial- u. Erziehungsberufe
Praxisinhaber / Führungskräfte
Präventologen
Interessierte

Referent

Meyer-Wriebe

Uhrzeiten

täglich von 09.00 – 18.00 Uhr

Seminarnummer2104-58
Beginn12.07.2021
Ende18.07.2021
Unterrichtseinheiten74
Fortbildungspunkte50
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
3.650,00 €*
Besonderheiten

Bei Buchung bis zum 30.04.21 nur 3.250,00 €
Bei Buchung bis zum 30.05.21 nur 3.499,00 €
Ab 01.06.2021 ausgewiesene Seminarpreis zzgl. 40 € Schutzgebühr für Skript und Seminarunterlagen.

In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks.
Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Diese Veranstaltung ist in Niedersachen und Hessen unter der VA-Nr.B21-107555-24 als Bildungsurlaub anerkannt.
Für weitere Bundesländer sprechen Sie uns gerne an.

beendet