Elternarbeit – Zusammenarbeit mit Eltern im therapeutischen Prozess (2011-127)

Beendet

Zusammenarbeit mit Eltern im therapeutischen Kontext

Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar.
Weitere Kurse finden Sie hier.

Sie möchten Ihre Zusammenarbeit im therapeutischen Prozess mit Eltern verbessern, diese noch kompetenter und zielführender gestalten?
In dieser Fortbildung soll die Interaktion zwischen Therapeut / in und Erziehungsberechtigten analysiert und geschult werden. Jeder Teilnehmer lernt seinen eigenen Stil gezielt weiterzuentwickeln.
Hierfür werden Elemente aus der systemischen Familientherapie, der Kommunikationstheorie und interaktiven Videoanalyse genutzt.

Zielgruppe

Heilpraktiker/in
Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Sozial- u. Erziehungsberufe
Lehrer / Pädagogen
Therapeutische Berufe
Heilpraktiker/in Psychotherapie

Literaturempfehlung

„Systemisches Handwerk“

Uhrzeiten

Donnerstag, der 26.11.2020 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Seminarnummer2011-127
Beginn26.11.2020
Ende26.11.2020
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
Veranstaltungsort
Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr
145,00 €*
Besonderheiten

*inkl Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet