Digitalisierung & Datenschutz in der Arztpraxis (1811-161)

Beendet

Dieses Seminar ist bereits beendet.

Buchen Sie HIER einen Workshop aus unserem vielfältigen Kursprogramm.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ab dem 25.05.2018 – was ändert sich 2018? Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem Workshop!
Ob Dokumentationssoftware oder APP, ob elektronische Gesundheitskarte oder Video-Konsultation, von Jameda bis WhatsApp, die Herausforderungen der Digitalisierung finden sich überall in ihrem Praxisalltag.
Um den optimalen Nutzen zu erhalten, Potentiale zu erkennen und Hürden zu überwinden, bieten wir Ihnen mit unserer Veranstaltung Antworten auf ihre wichtigsten Fragen.

Vermeiden Sie die Fallstricke des Datenschutzes
Jürgen Recha (Experte für Datenschutz)
Schützen Sie sich vor Gefahren aus dem Internet
Nutzen Sie Patientenzufriedenheit als Begeisterungsfaktor
Holger Hoffmann (Auditor DIN ISO)

Steigern sie ihren sicheren Umgang mit Fragen des Datenschutzes spielerisch im bewährten Datenschutz-Parcours.

Die Veranstaltung ist von der ÄK Niedersachsen akkreditiert.

Zielgruppe

Alle medizinisch, therapeutische und pädagogische Berufe sowie Pflegeberufe

Uhrzeiten

Freitag 23.11.2018, 14.30 Uhr – 18.30 Uhr.

Seminarnummer1811-161
Beginn23.11.2018
Ende23.11.2018
Unterrichtseinheiten4
Fortbildungspunkte1
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr49,00 €
Besonderheiten

Die Veranstaltung ist von der ÄK Niedersachsen mit 2 Fortbildungspunkten akkreditiert.

beendet