Basic-Kurs: COPD - Leben und Umgang mit einer Atemwegserkrankung (1601-04)

Beendet

—————————————————————————-
Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.
Weitere Seminare zum Thema Atem und Therapie finden Sie hier.
—————————————————————————-

„Luft zum Leben“
Die chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) – Leben und Umgang mit einer Atemwegserkrankung

Was bedeutet es an einer der COPD zu erkranken? Welche Möglichkeiten habe ich einen Betroffenen zu unterstützen? Welche medizinischen und privaten Maßnahmen können ergriffen werden?

In diesem Seminar lernen Sie die Erkrankung COPD näher kennen. Sie werden über die Entstehung und den Verlauf informiert, erhalten aber auch einen Einblick in den Alltag eines COPD – Patienten.
Mögliche Hilfestellungen und Maßnahmen für Sie als Angehöriger, Therapeut oder Betreuer/ Pflegekraft sind ebenfalls Bestandteile des Seminars. Mit der Atmung werden wir uns auch praktisch auseinandersetzen und viele Übungen für den Alltag trainieren.

Seminarinhalte:

• Die Atmung und der Körper
COPD Grundlagen
COPD und der Alltag
• Selbsterfahrung COPD
• Therapeutische Möglichkeiten
• Lebensqualität erhalten
• Atemgymnsatik
• Lungensport

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Literaturempfehlung

100 Fragen zum Thema COPD, chronische Bronchitis und Lungenemphysem: Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige – Jan Baltsch, Dustri Verlag, 2013; ISBN-10: 3871854727

www.copd-deutschland.de

Uhrzeiten

Samstag, der 05.11.2016 von 09:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Es gibt pro Tag 2 Kaffeepausen á 15 Minuten und eine Mittagspause á 60 Minuten.

Seminarnummer1601-04
Beginn05.11.2016
Ende05.11.2016
Unterrichtseinheiten7
Fortbildungspunkte7
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr155,00 € *
Besonderheiten

• Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

• Bitte bringen Sie Gymnastikkleidung wie eine Trainingshose und dicke Socken mit. Außerdem benötigen Sie ein kleines Handtuch.

beendet