Armbehandlung in der Neurologie (1503-08)

Beendet

Evidenzbasierte Therapie-Verfahren geben uns die Sicherheit, die wirksamste Therapiestrategie für das entsprechende Krankheitsbild und das spezifische Problem zu wählen. Gerade in der neurologischen Rehabilitation muss das Vorgehen indivduell und krankheitsspezifisch sein.
Modernen Behandlungsansätzen die als Grundlage die Erkenntnisse des motorischen Lernens beinhalten werden vorgestellt und besprochen. Das Seminar richtet sich sowohl an Therapeuten die in einer Klinik tätig sind, wie auch an Therapeuten aus dem ambulanten Bereich.

______________________________________________________________________________

Diese Fortbildung ist leider nicht mehr buchbar.

Wir haben für Sie weitere Kurse zu neurologischen Themen eingerichet
Info und Buchung hier
______________________________________________________________________________

Moderne Behandlungsansätze, die als Grundlage die Erkenntnisse des motorischen Lernens beinhalten, werden vorgestellt und besprochen.

Seminargliederung:
  • Analyse der Armaktivitäten
  • Krankheitspezifische Funktionseinschränkungen
  • Traditionelle und moderne Behandlungsansätze
  • CIMT
  • Spiegeltherapie
  • Gerätegestützte Therapie
  • Elektrostimulation
  • Alltagstraining
  • Spezifische Gruppentherapie
  • Spastik
  • Schmerzhafte Schulter
  • Schulter- Arm- Syndrom
  • Optimierung der skeleto-muskulären Bedingungen

Zielgruppe

Ärzte
Ergotherapeuten
Masseure / medizinische Bademeister
Pflegeberufe
Physiotherapeuten
Praxisinhaber / Führungskräfte
Therapeutische Berufe
Trainer / Ausbilder

Uhrzeiten

Von 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Mittagspause: 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr
Es wird zwei Kaffeepausen á 15 Minuten und eine Mittagspause á 45 Minuten geben.

Seminarnummer1503-08
Beginn12.03.2015
Ende12.03.2015
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr125,00 € *
Besonderheiten

Um an diesem Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie als berufliche Qualifiktaion eine staatliche Anerkennung.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung zum Seminar mit. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen.

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet