12energies Meridiantherapie (1406-29)

Beendet

Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.

Sie interessieren sich für die Meridianlehre? Hier haben wir für Sie einen passenden Kurs!

Die 12 energies Therapie ist eine Meridian Therapie die vor 20 Jahren in Japan entstand und in Kooperation mit den internatinionalen Therapeuten der K-Taping Academy weiterentwickelt wurde. Durch die internationale Zusammenarbeit wurde in der QChi Line Therapie die fernöstliche Therapie mit den westlichen Standards vereint.

Sie erlernen in diesem Seminmar die speziellen Grifftechniken der 12 energies Therapie
wie bei der Anwendung der Energiefluß der Meridane entstört, verbessert und harmonisiert wird.

Störungen des Meridianflusses können zu Verspannungen und Schmerzen führen, Einfluss auf innere Organe nehmen und eine Veränderung der Körperhülle bewirken.
Sie wird die 12 energies Therapie bei einer großen Anzahl von Krankheitsbildern bis hin zur Unterstützung der manuellen Lymphdrainage eingesetzt, aber auch präventiv zur Regeneration.

*Die 12 energies Therapie ist auch ein guter Einstieg in die Meridiantherapie ohne vorherige Kenntnisse über Meridiane. *

Durch die standardisierten Behandlungen wird dem Therapeuten der Verlauf der Meridiane klar. Der Therapeut lernt die unterschiedlichen Gewebespannungen zu ertasten und bekommt ein Empfinden für die Meridiane und Akupunkturpunkte sowie dem Zusammenhang zwischen Meridianen und Organen.

Inhalt:
Grundlagen der 12energies® Therapien
Die 12 Meridiane
Yin / Yang Zirkel
Anwendung der Meridianbehandlung
Durchführung der Ganzkörperbehandlung

Sie erhalten das hochwertige Farbskript inklusive Meridianübersichten.

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Physiotherapeuten
Ärzte
Heilpraktiker/in
Masseure / medizinische Bademeister

Referent

Gender-Hinweis

Uhrzeiten

jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Seminarnummer1406-29
Beginn20.06.2014
Ende22.06.2014
Unterrichtseinheiten30
Fortbildungspunkte30
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr
Besonderheiten

Teilnahmevoraussetzung:
Therapeutische/ medizinische Ausbildung

keine Meridiankenntnisse erforderlich

Abschluss: Zertifikat

beendet