zurück

Manuela Motzko

Motzko Manuela

Fachtherapeutin für Dysphagie
 

Qualifikation:

1992-1993: Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

1993-1996: Ausbildung zur staatl. gepr. Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

1996-1997: Tätigkeit am Institut für Stimm- und Sprachtherapie des Evang. Krankenhauses in Hamm/Westf.

1997-2002: Vollzeittätigkeit an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik der Universität zu Köln

Schwerpunkt: Versorgung von Menschen mit Dysphagie und Dysphonie nach Tumoroperationen im Kopf-Halsbereich, sowie Patienten im phoniatrisch-pädaudiologischen Spektrum

2002: Gründung des "Kölner Dysphagiezentrum" einer Beratungsstelle für Menschen mit Schluck-Störungen sowie Fortbildungsinstitution für Fachpersonal

2003-2006: Teilzeittätigkeit an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik der Universität zu Köln

2012: Gründung des Vereins für Menschen mit Schluckstörungen e.V. (Stellv. Geschäftsführerin)

zurück