zurück

Thomas Leidag

Leidag Thomas

Ergotherapeut

- Ergotherapeut seit 1987
1987 –2000 SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, verschiedene neurologische Abteilungen,
-Seit 1998 SRH Fachschule für Ergotherapie Karlsbad-Langensteinbach als Lehrkraft für neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren etc., seit 2000 Schulleiter
-seit 1992 als Referent zu verschiedenen ergotherapeutischen Themen tätig
-seit 1998 Referent im Schulungsteam „Ergotherapeutisches Assessment“

Berufliche Fort- und Weiterbildungen:

-Bobath-Grundkurs IBITA, Bobath-Refresher, Bobath-Konzept in der Ergotherapie
-Kognitiv therapeutische Übungen nach Perfetti, Einführung und Vertiefung
-Therapie nach Affolter(Bouachba)
-FOTT Grundkurs (Kay Coombes)
-Forced Use Therapie (Einführung)
-Sensorische Integration(Möglichkeiten bei Erwachsenen)

-Tatort Nervensystem(Braus); Limbisches und vegetatives Nervensystem(Annunciato)
-Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen(Schuri); Diagnostik und Therapie von zentralen Sehstörungen(Kerkhoff)
-Ergotherapeutisches Assessment; Functional Independence Measure(FIM)
-Konzeptionelle Modelle in der ET, Evidezbasierte Praxis; ICF; Clinical Reasoning
-Gesprächsführung und Beratung; Personenorientierte Kommunikation mit Hilfe von Transaktionsanalyse (Einführung und Vertiefung); Zeit- und Selbstmanagement; Personalentwicklung

-Lehrgang zur pädagogisch-psychologischen Qualifizierung für Lehrkräfte, LPQ I – IV(HAGELehrgangswerk); Problem based learning (Einführung & Praxisseminar), Lernfeldkonzept; Onlinequalifizierung Teletutor;
-Methodenfortbildung

Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte:

1) Schulleitung und Lehrtätigkeit
2) Seminartätigkeit zu den Themen Computergestütztes kognitives Training, COGPACK, Phänomen Neglect, Ergotherapeutisches Assessment

Veröffentlichungen:

Thomas Leidag/Andreas Pfeiffer/Nicola Thapa-Görder: Computerunterricht an Ergotherapieschulen, verlas modernes lernen, ISBN 3-8080-0477-0

Friederike Kolster, Thomas Leidag, Ralf Lehnguth: „Neglekt und Extinktion“ in Ergotherapie im Arbeitsfeld Neurologie, 2.Auflage, Thieme 2009, S. 456-499

Diverse Artikel und Rezensionen in Fachzeitschriften

zurück