zurück

Firat Kesgin

Kesgin Firat

2013 hat Herr Kesgin sein Bachelorstudium in den Niederlanden an der HAN University of Applied Sciences im Fach Physiotherapie absolviert. Während seines Studiums hat er sechs Monate in dem amerikanischen Schwindelzentrum "Pacific Balance and Rehabilitation" in Seattle gearbeitet und sich auf die vestibuläre Therapie spezialisiert.
Nach seinem Studium hat er Schwerstbetroffene im Bereich der Neurologie und Neurotraumatologie behandelt. Nebst der Behandlung von schwerstbetroffenen, neurologischen Patienten, hat er Patienten mit Vestibulopathie im gesamten Haus stationär behandelt.
Derzeit arbeitet Herr Kesgin im BG Unfallkrankenhaus Hamburg mit Patienten, die an posttraumatischem Schwindel leiden. Im Therapiezentrum Waitzstraße behandelt er ambulante Patienten mit Schwindelsymptomatik.
Er arbeitet ehrenamtlich mit der Vereinigung Akustikusneurinom zusammen und hält für die Selbsthilfeorganisation regelmäßig Vorträge.

zurück