zurück

Sabine Baumbach

Ergotherapeutin und Palliative Koordinatorin für Psychosoziale Berufe

Referentin im Bereich "Demenz" und "Palliative Care" sowie Palliative Geriatrie/Betreuung

Seit meinem Berufseinstieg 1976 war ich als Ergotherapeutin und Palliative Koordinatorin ausschließlich als leitende Mitarbeiterin in der Geriatrie/Altenhilfeeinrichtungen tätig und arbeite seit vielen Jahren aktiv als Dozentin und Trainerin im Bereich praxisnaher Fortbildungen zu den Themen "Menschen mit Demenz" und "Palliative Betreuung" in der Altenhilfe als auch in Hospizen.

Mein Anliegen ist es durch mein Wirken als Lehrende, die Lebensqualität hochbegabter, multimorbider Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen, zu verbessern; ihre Eigenständigkeit als auch ihre Selbstbestimmung zu erhalten und das Gefühl von Lebendigkeit zu vermitteln und ihnen Liebe und Verständnis entgegen zubringen. 

Mein persönliches Handeln wird bestimmt von dem Begriff "Care" (Sorge) für aktives und hilfreiches Tun, das von verständnisvoller Anteilnahme begleitet, getragen und motiviert wird. Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und im Verband "Basale Stimulation(R)".

zurück