Weiterbildungen für Kosmetikerinnen

Wie kann man sich als Kosmetikerin weiterbilden?

Berufs- und Karrierechancen eröffnen sich - je nach beruflicher Vorbildung - durch eine Aufstiegsweiterbildung z.B. durch die Fachweiterbildung zur onkologischen Kosmetikerin 

Was ist eine onkologische Kosmetikerin?

Die Zusatzqualifikation zur onkologischen Kosmetikerin dient zur Erweiterung des beruflichen Umfelds und z.B. der Spezialisierung im kosmetischen Bereich für Kunden, die während oder nach einer Chemotherapie / Strahlentherapiein das Kosmetikstudio kommen.

Hier geht es zu den Kosmetik Kursen mit Zertifikat

Nebenwirkungsmanagement 

Speziell für das Onkologische Fachpersonal in Kliniken und Fachpraxen,Onkologische Pflegefachkräfte sowie
Onkologische Kosmetikerinnen und Fußpfleger/innen ist die Fortbildung zum Thema Nebenwirkungen auf die Haut und Schleimhaut vor, während und nach der Chemo- und Strahlentherapie konzipiert.

Die Teilnehmer sollen Ihre Patienten bei der Behandlung von Nebenwirkungen fachlich qualifiziert beraten und therapiebegleitend unterstützen können.

Termin

16.03.2022 Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal (2203-85)

01.06.2022 Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal (2206-87)

02.11.2022 Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal (2211-89)