Fortbildungen in der Geriatrie

Mit steigender Lebenserwartung und dem demografischen Wandel wächst die Anzahl von älteren Patienten stetig an.
Die Altersmedizin hat das Ziel, multimorbide und multidimensionale Patienten individuell nach ihren Bedürfnissen zu behandeln.
Mit unseren Fortbildungen im Bereich der Prävention, so wie alternativen Therapieansätzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im geriatrischen und rehabilitativen Handlungsfeld weiterzuentwickeln.
 

zurück

Naturerleben für Menschen mit Demenz gestalten

In diesem Seminar mit Dorit Behrens lernen die Teilnehmenden in Theorie und Praxis, wie sich die wohltuenden Effekte der naturgestützten Förderung für Menschen mit einer Demenzerkrankung nutzen lassen, entdecken die methodische Vielfalt der so genannten „Green Care“ und erfahren, was es zu beachten gilt, wenn demenz-sensible Naturerlebnisse in die eigene berufliche Praxis eingebunden werden sollen.

Termine

19.05.2022 Naturerleben für Menschen mit Demenz gestalten (2205-97) nicht mehr buchbar

12.10.2022 Naturerleben für Menschen mit Demenz gestalten (2210-98)

Geriatrische Rehabilitation - Effektiv therapieren in der Geriatrie

Durch die demographische Entwicklung werden wir immer häufiger mit den spezifischen Problemen älterer Menschen konfrontiert. Dazu gehört häufig Multimorbidität. Dabei können Sturzgefährdung, Gangschwierigkeiten und auch Demenzen große Probleme darstellen. Wichtig sind dabei auch die immer häufiger werdenden degenerativen Erkrankungen und deren Verlauf zu kennen, um dann auch spezifisch therapieren zu können. In diesem Kurs werden effektive und evidenzbasierte Vorgehensweisen aufgezeigt und besprochen.

Termin

17.11.2022 Geriatrische Rehabilitation - Effektiv therapieren in der Geriatrie (2211-210)

Sturzprophylaxe

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Vorsorge und Hilfsmittel können in der Anwendung einen großen Schaden bei einem Sturz erheblich verringern. Das Team Lamprecht vermittelt mit seinen Fortbildungen fundiertes Wissen, praktische Übungen und praxisnahen Unterricht.

Termin

07.07.2022 Sturzprophylaxe in der Neurologie und Geriatrie (2207-207)

 

Klappmaul - Puppenspiel

Die Arbeit mit Therapiepuppen bereichert die Palette der Aktivierungsangebote für Seniorinnen und Senioren mit und ohne demenziellen Veränderungen.
Je nach Auswahl der Übungen werden verschiedene Fähigkeiten und Ressourcen des gealterten Menschen, wie etwa Feinmotorik, Kommunikationsvermögen und Selbstbewusstsein, gefördert.

Termine

21.05.2022 Tonca Klappmaul Puppenspiel Basiskurs (2205-174)

10.09.2022 Tonca Klappmaul Puppenspiel Basiskurs (2209-175)

 

02.07.2022 Tonca Klappmaul Puppenspiel Aufbaukurs (2207-176)

17.12.2022 Tonca Klappmaul Puppenspiel Aufbaukurs (2212-177)

Orthesen in der Neurorehabilitation

Orthesen – und Hilfsmittelversorgung sind in Neurorehabilitation un der Geriatrie ein wichtiger Bestandteil.
In den Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften wird ein früher und adäquater Hilfsmittel Einsatz empfohlen. Da richtige Hilfsmittel und die richtige Orthese zum richtigen Zeitpunkt könne Rehabilitation erst richtig effektiv werden lassen.

Termine

14.12.2022 Orthesen und Hilfsmittel in der Neurologie (2212-205)

zurück