Fortbildungen in der Geriatrie

Mit steigender Lebenserwartung und dem demografischen Wandel wächst die Anzahl von älteren Patienten stetig an.
Die Altersmedizin hat das Ziel, multimorbide und multidimensionale Patienten individuell nach ihren Bedürfnissen zu behandeln.
Mit unseren Fortbildungen im Bereich der Prävention, so wie alternativen Therapieansätzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im geriatrischen und rehabilitativen Handlungsfeld weiterzuentwickeln.
 

zurück

Sturzprophylaxe

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Vorsorge und Hilfsmittel können in der Anwendung einen großen Schaden bei einem Sturz erheblich verringern. Das Team Lamprecht vermittelt mit seinen Fortbildungen fundiertes Wissen, praktische Übungen und praxisnahen Unterricht.

Termine

24.06.2021 Sturzprophylaxe in der Neurologie und Geriatrie (2106-95)

 

Gruppentherapie in der Neurologie und Geriatrie

Eine gezielte Gruppentherapie wird in der Geriatrie immer wichtiger. Mit einem guten Gruppenkonzept und einer auf moderne Erkenntnisse des motorischen Lernens basierende Gruppendurchführung kann die Therapie- bzw. Übungszeit und ein vielfaches erhöht werden.

Das Team Lamprecht vermittelt mit seinen Fortbildungen fundiertes Wissen, praktische Übungen und praxisnahen Unterricht.

Termine

02.09.2021 Gruppentherapie in der Neurologie und Geriatrie (2109-99)

 

Klappmaul - Puppenspiel

Die Arbeit mit Therapiepuppen bereichert die Palette der Aktivierungsangebote für Seniorinnen und Senioren mit und ohne demenziellen Veränderungen.
Je nach Auswahl der Übungen werden verschiedene Fähigkeiten und Ressourcen des gealterten Menschen, wie etwa Feinmotorik, Kommunikationsvermögen und Selbstbewusstsein, gefördert.

Termine

27.08.2021 Tonca Klappmaul Puppenspiel Basiskurs (2108-43)

29.10.2021 Tonca Klappmaul Puppenspiel Aufbaukurs (2110-44)

03.12.2021 Tonca Klappmaul Puppenspiel Fallbeispiele und Analyse (2112-45)

 

zurück