Faszientraining

Training für ein geschmeidiges, jugendliches und kraftvolles Bindegewebe

Referent Holger Jobst (Fascial Fitness Master Trainer)
 
 

Faszientraining Trainer Kurs

Faszientraining Intro Kurs

Der Intro Kurs

Die Bedeutung der Faszien, dem muskulären Bindegewebe, wurde in den Bewegungswissenschaften lange Zeit unterschätzt. Aufgrund der internationalen Faszienforschung und deren aktuellen Erkenntnissen, wird jedoch deutlich, dass das kollagene Netzwerk eine wesentliche Rolle bei der Kraftübertragung spielt und eine wichtige Grundlage für Flexibilität, Elastizität und Leistungsfähigkeit bildet. Es handelt sich also keineswegs um ein bedeutungsloses Gewebe, zudem das körperliche kollagene Netzwerk mit zahlreichen Dehnrezeptoren ausgestattet ist und damit unser wichtigstes Sinnesorgan für den Körpersinn - die Propiozeption bildet. Faszien sind an jeder Bewegung beteiligt, tragen sowohl zur Entstehung von (Rücken-)Schmerzen, als auch zum körperlichen Wohlbefinden bei.

Faszien sollten im Gesundheits- und Leistungssport ins Training einbezogen werden. Im Intro Kurs (bei uns: Basiskurs) wird anhand der spannenden, wissenschaftlichen Erkenntnisse in Theorie und Praxis erläutert wie ein spezifisches Bindegewebstraining aussehen sollte.

Zielgruppe
Medizinische Fachberufe, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Sportwissenschaftler, Trainer oder Ausbilder
 

Der Trainer Kurs

Der Intro Kurs hat Ihnen nicht gereicht? - Aufbauend auf den Basis Kurs haben Sie die Möglichkeit den Trainer Kurs zu absolvieren. Dieser berechtigt Sie dazu Fascial Fitness Trainer zu werden und selbst Einzeltrainings zu geben. Im Trainer Kurs (bei uns: Aufbaukurs) stehen weiterführende theoretische und vertiefende, praktische Inhalte auf dem Programm. Zu Beginn wird auf alle Fragen und Probleme der Teilnehmer eingegangen, die bei der Umsetzung des Faszientrainings im Praxis- und Trainingsalltag entstanden sind. Aus den Inhalten des Grundlagenkurses werden dann die wichtigsten theoretischen und praktischen Kenntnisse wiederholt und ein tieferer Einblick in die Möglichkeiten eines gezielten Faszientrainings gegeben. Dabei wird die didaktische Vorgehensweise geschult, um die Erklärungs- und Übungssicherheit der Therapeuten und Trainer zu verbessern.

Inhalte im Trainer Kurs:
- Vertiefung der Grundlagen
- Die große Rückenfaszie - Anatomie und Training
- Die Bedeutung von Wasser im Körper
- Die Bedeutung von aktivem und passivem Dehnen
- Anpassung von Bändern, Sehnen und Gelenkkapseln
- Unterschied zwischen Mann und Frau
- Vorgehen bei Hyper- und Hypomobilität
- Die Bedeutung der Körperwahrnehmung für Therapie und sportliche Leistung - Propriozeption und Interozeption

 

Infos, Termine und Buchung zum Aufbaukurs im folgenden:

                                09.12. - 10.12.2017 (Sa-So)
 
 

Und es geht noch weiter: Fascial Rehab - Touch and Move

Fascial Rehab ist ein neues Konzept auf der Grundlage aktueller Erkenntnisse der nationalen und internationalen Faszienforschung. Touch and Move ist die Verbindung von funktionalen Übungen mit direkten propiozeptiven und manuellen Techniken, um das myofasziale Netzwerk mit neuen Bewegungsreizen anzuregen, zu schulen und die Körperwahrnehmung zu fördern.

Durch gezielte, teilweise geführte Bewegungsanweisungen in Verbindung mit lösenden Bindegewebsgriffen soll die Achtsamkeit, Bewegungswahrnehmung und Bewegungsqualität verbessert werden und Restriktionen bekämpft werden. Geübt und behandelt wird im Vierfüßlerstand, sitzend oder im Stehen.

Touch and Move besteht aus 2 Kursen á 2 Tagen und endet mit der Prüfung zum Fascial Treatment Coach

Voraussetzung an alle Interessierte:
Eine abgeschlossene körpertherapeutische Ausbildung oder abgeschlossene Personal Trainer Ausbildung, oder ein Studium in Medizin, Sportwissenschaften, Bewegungswissenschaften oder vergleichbar. Um diesen Kurs bestmöglich absolvieren zu können, empfehlen wir für 'Fascial Rehab - Touch and Move' ebenfalls vorher den Basiskurs zu absolvieren.
 

Infos, Termine und Buchung zu Fascial Rehab im folgenden:

                                20.11. - 21.11.2017 Touch and Move – Rumpf
                                02.02. - 03.02.2018 Touch and Move
 
 
 
zurück

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Wir unterstützen!
Kinderschutzring_1

Vorträge und Workshops:

03.11. / 09.00 - 17.30 Uhr
Armtherapie nach Schlaganfall Die Behandlung des „schwerbetroffenen Armes“ für die therapeutische Praxis

Hier geht's zur Anmeldung

04.11. / 16.00 - 18.00 Uhr
"Herzliches Beileid - und was dann?" Ein Vortrag zum Umgang mit Tod & Trauer
Hier geht's zur Anmeldung
 
08.11. / 18.00 - 20.00 Uhr
Osteopathie nach der Manufit-Methode Ein Vortrag mit anschließender Demonstration über systemische Osteopathie nach Dr. med. Anton Hack
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildungen:

Trampolin Akademie Trainer Kurs
10.11. - 12.11.2017 Trainer Kurs
 
Seminarleiterschein Stressbewältigungsverfahren
10.11. - 12.11.2017
Hier geht's zur Anmeldung
 
Ausbildung zum Face Reader Gesichtsleser
modulare Ausbildung - 1.Modul vom 11.11-12.11
Hier geht's zur Anmeldung
 
NEU ab 2018!
Fachweiterbildung zur Onkologischen Kosmetikerin & Physio-Onkologischer Berater!
Frühbucher-Rabatt bis zum 31.12.2017!

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender