Ihre Fortbildungen zum Thema Demenz

Vergesslich oder dement?

In Deutschland sind, aktuellen Studien zufolge, 1,5 Millionen Menschen an dem so genannten "dementiellen Syndrom" erkrankt. Der Begriff Demenz (lat. Dementia) bedeutet sinngemäß "ohne Geist". Definiert sind Demenzerkrankungen durch einen Abbau geistiger Funktionen, die dazu führen, dass Alltagskompetenzen mit der Zeit verloren gehen. Das Hauptmerkmal einer Demenz ist die Verschlechterung der geistigen Fähigkeiten. Zusätzlich treten auch Orientierungs- uns Sprachprobleme auf, die auch von der Veränderung des Verhaltens oder der Persönlichkeit begleitet werden können.

Bei Demenzerkrankungen kommt es zu Störungen in folgenden Bereichen:

  • Gedächtnis
  • Denken
  • Sprache
  • Orientierung
  • Verhalten / Persönlichkeit             

Der Unterschied zwischen Alzheimer & Demenz

Alzheimer & Demenz sind nicht die gleichenErkrankungen. Im Volksmundwerden die Begriffe oft falsch verwendet. Der Begriff Demenz prägt hierbei einen Oberbegriff für verschiedene Erkrankungen, die mit einem Verlust von den geistigen Fähigkeiten einhergehen.                                                                                       

Es gibt verschiedene Formen der Demenz:

  • Alzheimer-Demenz (die häufigste Form)
  • Vaskuläre Demenz
  • Frontotemporale Demenz

Mit dem Alter steigt das Risikio an Demenz, sehen Sie hier, wer betroffen ist:

  • 65- bis 69-jährige (1,2%)
  • 80- bis 84-jährige (13,3%)
  • über 90 Jahre (35%)

Neben dem Alter gibt es jedoch viele Faktoren, die bei der Entstehung von Demenz Erkrankungen eine Rolle spielen (Prädispositionen, Gene, Hypertonie, Diabetis und weitere).

Wir beraten Sie gern persönlich zu Ihrem Seminarwunsch und freuen uns auf Ihren Besuch!

zurück

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Wir unterstützen!
Kinderschutzring_1

Vorträge und Workshops:

03.11. / 09.00 - 17.30 Uhr
Armtherapie nach Schlaganfall Die Behandlung des „schwerbetroffenen Armes“ für die therapeutische Praxis

Hier geht's zur Anmeldung

04.11. / 16.00 - 18.00 Uhr
"Herzliches Beileid - und was dann?" Ein Vortrag zum Umgang mit Tod & Trauer
Hier geht's zur Anmeldung
 
08.11. / 18.00 - 20.00 Uhr
Osteopathie nach der Manufit-Methode Ein Vortrag mit anschließender Demonstration über systemische Osteopathie nach Dr. med. Anton Hack
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildungen:

Trampolin Akademie Trainer Kurs
10.11. - 12.11.2017 Trainer Kurs
 
Seminarleiterschein Stressbewältigungsverfahren
10.11. - 12.11.2017
Hier geht's zur Anmeldung
 
Ausbildung zum Face Reader Gesichtsleser
modulare Ausbildung - 1.Modul vom 11.11-12.11
Hier geht's zur Anmeldung
 
NEU ab 2018!
Fachweiterbildung zur Onkologischen Kosmetikerin & Physio-Onkologischer Berater!
Frühbucher-Rabatt bis zum 31.12.2017!

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender